Im Condoriri Tal

Veröffentlicht am Veröffentlicht in unterwegs

Erstens kommt es  anders…

Wetterbedingt ändern wir unseren Plan und fahren in den kleinen Ort Tini. Dort schlagen wir in einer Hütte unser Basislager für die nächsten zwei Tage auf.

Über 4300m
Über 4300m

Immer wieder regnet es und wir nützen die kurzen Pausen für erste Wanderungen.

Alpakas und Lamas Weiden auf den Hängen des Tals.
Alpakas und Lamas Weiden auf den Hängen des Tals.

Heute hatten wir Glück und konnten auf einer fünf Stunden dauernden Tour einen 5000er bezwingen.

Wir haben 5000m erreicht!
Wir haben 5000m erreicht!

Am Abend ging es  zurück nach La Paz. Morgen fliegen wir weiter nach Uyuni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.